Die Idee


Vor einigen Jahren haben wir uns zusammen gefunden, um eine gemeinsame Vision Wirklichkeit werden zu lassen. Es sollte ein besonderer Ort entstehen – ein Ort, an dem Menschen gemeinsam arbeiten, sich austauschen und ergänzen – ein Ort, an dem Begegnung, Wachstum und Heilung möglich werden können.

Heilung

Im Haus am Bemberg arbeiten Menschen aus Sozial- und Heilberufen in eigenständiger Praxis unter einem Dach. Das gemeinsame Anliegen ist es, Krankheit und Leiden ursächlich zu betrachten und dabei mehrere Ebenen der Entstehung zu berücksichtigen. Durch das Angebot verschiedener Methoden und neuer Therapieansätze kann Behandlung in einem umfassenden und tiefgreifenden Sinne möglich werden.

Wachstum

Das Haus am Bemberg bietet einen Raum für Menschen, die ihr Leben intensiver und erfüllter gestalten wollen. Die Entwicklung der eigenen Potentiale und Möglichkeiten, die Erkennung und Überwindung von Grenzen und Blockaden sind Ziele von verschiedenen Seminaren und Angeboten.

Begegnung

Das Haus am Bemberg bietet auch den Raum für das Erleben von Gemeinschaft und Miteinander. Kulturelle Veranstaltungen, gemeinsame Feste und Themenabende laden zu Begegnung und Austausch ein.